Alle Ergebnisse
JUNIORINNEN
20.03.2015

TSG bei Eintracht Frankfurt

Nach dem 1:1 gegen Tabellenführer Bayern München geht es für die TSG in der B-Juniorinnen-Bundesliga mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt weiter. Anstoß ist am Samstag um 14 Uhr.

Die Eintracht ist als Tabellenvorletzter noch abstiegsbedroht, zeigte aber mit sechs Punkten aus den letzten beiden Partien einen klaren Aufwärtstrend. Das rettende Ufer ist nur drei Punkte entfernt. Der 1. FC Nürnberg liegt auf diesem rettenden achten Rang.

„Die Frankfurter werden gegen uns mit Sicherheit alles an Kampf und Leidenschaft in die Waagschale werfen, um in irgendeiner Form punkten zu können“, sagte Trainer Paul Weis. „Wir wissen, was auf uns zukommen wird, und wollen deshalb bei der emotionalen Atmosphäre voll dagegenhalten.“ Bei der TSG fällt Romina Bornschein wegen ihrer Innenbandzerrung aus, Sophia Exner steht am Wochenende ebenfalls nicht zur Verfügung.

Nach der Partie in Frankfurt pausiert die B-Juniorinnen-Bundesliga bis zum 18. April. Dann geht es für die TSG mit einem Heimspiel gegen den SC Freiburg weiter.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben