Alle Ergebnisse

TSG Fußballschule

Die TSG-Fußballschule

Die TSG-Fußballschule bietet dir unter dem Motto „Trainiere wie die Profis“ ein altersgerechtes und vielfältiges Angebot sowie förderndes und erlebnisreiches Fußballtraining.

tsg hoffenheim header fussballschule


Unsere Philosophie

Kinder wollen Spaß haben, spielen, wetteifern, Neues ausprobieren, erleben und lernen. Hierfür brauchen sie eine entsprechende Trainings- und Freizeitgestaltung.

Bei uns können fußballbegeisterte Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren ihre Leidenschaft voll und ganz ausleben. Basierend auf dem Ausbildungscurriculum der TSG-Akademie bieten unsere erstklassig geschulten Trainer*innen ein vielseitiges und professionelles Trainingsprogramm.

Bei der Gestaltung unserer Angebote und Trainingseinheiten gehen wir immer vom Kind aus und berücksichtigen darüber hinaus die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer*innen. Durch innovative Trainingsmethoden und abwechslungsreiche Spiel- und Übungsformen ist die TSG-Fußballschule sowohl für Fußballeinsteiger*innen als auch für fortgeschrittene Kicker*innen genau die richtige Adresse.



Unsere Ziele

Unsere Motivation ist die Vermittlung von Spaß am Erlebnis Fußball und die Sicherstellung einer sportartspezifischen Grundausbildung.

Unter optimalen Trainingsbedingungen ermöglichen wir den Zugang zu einem professionellen Umfeld sowie einem spannenden Rahmenprogramm, das das Ziel verfolgt, Kinder langfristig mit Freude am Sport zu begeistern und sie in einer breiten fußballerischen und gesunden Entwicklung zu unterstützen. Inhaltlich steht vor allem eine vielfältige Bewegungserfahrung der Teilnehmer*innen im Vordergrund, die durch spielnahes Üben und motivierendes Coaching begleitet wird.

Hiermit entwickeln wir nicht nur die Grundlagen des Fußballspielens weiter, sondern fördern die Kinder ebenfalls durch unsere spezifischen Inhalte in technischer, taktischer, koordinativer und konditioneller Hinsicht. Darüber hinaus regen wir mithilfe unserer kreativen Lösungsansätze die Verbesserung des individualtaktischen Verhaltens sowie der Spielfähigkeit der jungen Fußballspieler*innen an.