Alle Ergebnisse
CAMPUS
28.01.2014

U12: Platz zwei in Schefflenz, Vierter in Speyer

Auch die U12 war am Wochenende in zwei Spielorten bei Hallenturnieren im Rennen. In Schefflenz unterlagen die Hoffenheimer erst im Finale dem 1.FC Kaiserslautern, in Speyer reichte es nur für Rang vier.

In Schefflenz (Bild) legte die von Chefcoach Carsten Kuhn betreute Delegation mit einem fulminanten 8:0-Erfolg über den Ausrichter SV Schefflenz los, weitere Siege gegen Eintracht Frankfurt (3:1), Mainz (4:1) und den VfB Stuttgart (3:0) stellten bereits vor der 0:1-Niederlage gegen den KSC den Gruppensieg sicher.

Im Halbfinale gegen den 1.FC Heidenheim blieben die Hoffenheimer trotz des zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleichs- bzw. des 3:2-Anschlusstreffers ruhig uns selbstbewusst und gewannen am Ende klar mit 5:2. Das Finale gegen den 1.FC Kaiserslautern wurde dann allerdings im Neunmeterschießen aus der Hand gegeben. Nach der 1:0-Führung spielten sich die Kuhn-Schützlinge zu wenig Tormöglichkeiten heraus und wurden nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr bitter bestraft. Vom Punkt hatte schließlich der FCK die besseren Nerven. „Die Jungs haben ein sehr gutes Turnier gespielt und sowohl individuell als auch als Mannschaft überzeugt“, sprach Kuhn seiner Mannschaft dennoch ein Lob aus.

Mit einer durchschnittlichen Leistung reichte es für den anderen Teil der U12 bei einem U13-Turnier in Speyer nur zu einem vierten Platz. Nach einem verschlafenen Start gegen Eintracht Kaiserslautern (0:1) fingen sich die von Co-Trainer Gabriel Meister betreuten Hoffenheimer und zwangen den Veranstalter (3:1) sowie die SpVgg Ketsch (7:0) in die Knie.

Im Halbfinale zeigten die Hoffenheimer allerdings ein völlig anderes Gesicht und unterlagen der U13 des späteren Turniersiegers SV Massenbachhausen mit 0:4. Die Verunsicherung nach dieser Niederlage war im Spiel um Platz drei noch spürbar, so dass auch die Revanche gegen Kaiserslautern (4:5 nach Neunmeterschießen) misslang. „Es war ein durchschnittlicher Turnierauftritt mit Höhen und Tiefen“, so Meister.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben