Alle Ergebnisse
PROFIS
22.10.2013

„Phantomtor“ von Hoffenheim wird am Montag verhandelt

Wie der DFB am Dienstagnachmittag bekannt gab, findet voraussichtlich am kommenden Montag (28. Oktober 2013) um 10:30 Uhr die mündliche Verhandlung über den Einspruch der TSG gegen die Wertung des Bundesligaspiels gegen Bayer Leverkusen statt.

In der 70. Spielminute des Duells mit der Werkself hatte B04-Stürmer Stefan Kießling seinen Kopfball seitlich am Pfosten vorbeigesetzt, der Ball hatte jedoch durch ein Loch im Netz den Weg ins Tor gefunden. Schiedsrichter Dr. Felix Brych hatte dies dennoch als Treffer zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung der Gäste (Endstand 1:2) anerkannt. Die TSG legte daraufhin Einspruch ein mit dem Ziel eine Spielwiederholung zu bewirken.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben