Alle Ergebnisse
PROFIS
08.10.2012

Nationalmannschaften: TSG-Trio mit der U21 gegen die Schweiz

Wenn am kommenden Wochenende die Bundesliga aufgrund von Länderspielen ruht, werden auch zehn Hoffe-Spieler für ihr Land unterwegs sein. Es stehen spannende Begegnungen für die Qualifikation zur WM 2014 oder auch zur U21-EM im nächsten Jahr an. Mit allen im Kraichgau verbliebenen Profis bestreitet die TSG 1899 Hoffenheim derweil am Freitag (16. Oktober um 18.00 Uhr) ein Testspiel beim SV Darmstadt 98.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft bestreitet ebenfalls am Freitag (18.00 Uhr) in Leverkusen das EM-Playoff-Hinspiel gegen die Schweiz. Mit dabei sind Sebastian Rudy, Stefan Thesker und Kevin Volland. Das Rückspiel findet am darauffolgenden Dienstag (16.10., 17.30 Uhr) in Luzern statt.

WM 2014-Qualifikation

Sejad Salihovic wird für Bosnien-Herzegowina die Fußballschuhe schnüren und tritt mit seinem Nationalteam im Rahmen der WM-Qualifikation zunächst am Freitag um 21.45 Uhr in Griechenland an. Die zweite Partie gegen Litauen findet dann vier Tage später (20.00 Uhr) in Zenica statt. Während Fabian Johnson aufgrund eines grippalen Infekts in Deutschland bleiben wird, ist Daniel Williams für die USA in Aktion. Am 12. Oktober gastieren die US-Amerikaner auf Antigua und Barbuda (19.00 Uhr), vier Tage danach steigt um 18.15 Uhr das Heimspiel in Kansas City gegen Guatemala. Ebenfalls beim Weltturnier in Brasilien möchte die Schweiz dabei sein. Die Mannschaft um Eren Derdiyok spielt zunächst in Bern gegen Norwegen (12.10., 20.30 Uhr) und reist dann nach Island (16.10., 18.30 Uhr). Auch Sandro Wieser ist für sein Heimatland Liechtenstein unterwegs. Am kommenden Freitag geht es um 19.30 Uhr in Vaduz gegen Litauen, am darauffolgenden Dienstag um 20.00 Uhr tritt sein Team dann in Lettland an. Stephan Schröck wird nicht zur philippinischen Nationalmannschaft reisen.

U21 EM-Playoffs

Neben der deutschen U21 machen sich auch andere Juniorenteams mit Beteiligung von TSG-Spielern noch Hoffnungen auf das Erreichen der EM in Israel. Jannik Vestergaard bestreitet mit Dänemark die Playoff-Spiele gegen Spanien. Bereits am Donnerstag (11.10., 20.45 Uhr) findet die erste Begegnung in Burgos statt. Das Rückspiel steigt dann in Aalborg am folgenden Dienstag (16.10., 18.30 Uhr). Für Filip Malbasic und die serbische U21 geht es zunächst nach England, wo am Freitag um 19.00 Uhr in Norwich das Hinspiel ausgetragen wird. Vier Tage später (18.00 Uhr) kommt es in Krusevac zum zweiten Duell.

Freundschaftsspiele für Casteels

Und auch 1899-Torhüter Koen Casteels wird für sein Land im Einsatz sein: Am Freitag bestreitet die belgische U21 ein Länderspiel in Griechenland und bereits zwei Tage später (14.10.) tritt die Mannschaft von Johan Walem in Israel an.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben