Alle Ergebnisse
PROFIS
13.10.2012

Hoffe-Nationalspieler mit Höhen und Tiefen

Während die TSG 1899 Hoffenheim am Freitagabend beim Testspiel in Darmstadt gewann, standen für viele Teamkollegen bereits die ersten Länderspiele an. Insgesamt zehn Hoffenheimer waren mit Ihren Nationen für WM-Qualifikationsspiele, U21 EM-Playoff- Spiele oder für Freundschaftsspiele unterwegs.

Den Startschuss hatte Yannick Verstergaard bereits am Donnerstagabend mit der dänischen U21-Nationalmannschaft. Der Innenverteidiger war für das EM-Playoff-Hinspiel zu Gast in Spanien, wobei Vestergaard über die volle Spielzeit mitagierte. Die Dänen unterlagen jedoch mit 5:0 und haben jetzt im Rückspiel nur noch eine geringe Chance auf das Erreichen der Endrunde.

Qualifikation zur WM 2014

Für gleich vier TSG-Spieler standen am Freitag wichtige WM-Qualifikationsspiele an. Einer davon war Sejad Salihovic, der mit der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina in Griechenland gastierte. Über ein torloses 0:0 ging es zwar nicht hinaus, erfreulich war allerdings, dass „Sali“ 90 Minuten mit von der Partie war. Auch im Spiel Schweiz gegen Norwegen gab es keinen Sieger. 1:1 ging die Partie mit Eren Derdiyok in der Startformation zu Ende. Einzig Sandro Wieser musste bei seinem WM- Qualifikationsspiel eine Niederlage einstecken. 2:0 unterlag Liechtenstein gegen Litauen, wobei Wieser bis zur 84. Minute mitwirkte. Daniel Williams war dagegen mit den USA auf Antigua und Barbuda und siegte auf den Karibikinseln mit 2:1. Fabian Johnson konnte aufgrund eines grippalen Infekts nicht zur Nationalmannschaft reisen.

U21-EM-Playoffbegegnungen

Das Playoff-Hinspiel der deutschen U21 gegen die Schweiz war heiß umkämpft. Bis zur 82. Minute fielen keine Tore. Sebastian Rudy brachte Deutschland per Foulelfmeter in Führung, doch die Schweizer antworteten kurz vor Ende und erzielten noch den Ausgleich. Kevin Volland wurde in der 80. Minute eingewechselt, Stefan Thesker kam nicht zum Einsatz. Das Rückspiel in Luzern steigt am Dienstag um 17.30 Uhr. Filip Malbasic war ebenso für die serbische U21 unterwegs. Deren Playoff-Begegnung in England wurde knapp mit 0:1 verloren. Der TSG-Akteur stand in der Startformation und wurde in der 60. Minute ausgewechselt.

Testspiele mit Hoffe-Beteiligung

Außerdem fanden weitere U21-Testspiele statt, nämlich Griechenland gegen Belgien und Österreich gegen die Demokratische Republik Kongo. Die Österreicher mit Michael Gregoritsch siegten souverän mit 5:1, dabei erzielte der Stürmer das vierte und fünfte Tor. Die Belgier mit Koen Casteels im Tor unterlagen in Griechenland mit 3:1.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben