Alle Ergebnisse
AKADEMIE
13.08.2010

U19 vor Saisonstart bei 1860 München

Einen Tag nach dem Saisonauftakt der U17 (zu Hause gegen den FC Bayern) wird es auch für die U19 ernst. Das Team von Trainer Guido Streichsbier trifft ebenfalls auf München, allerdings auf die Löwen – und das auswärts.

Wo die Partie genau über die Bühne gehen wird, ist allerdings noch unklar, da die starken Regenfälle der vergangenen Tage das Stadion an der Grünwalder Straße stark in Mitleidenschaft gezogen haben. Wahrscheinlich werden die 60er auf den Kunstrasen ausweichen müssen. Streichsbier ist jedenfalls guter Dinge. „Die Vorbereitung war okay, wir haben sehr gut trainiert und sind erfolgshungrig."

Den TSV 1860 München sieht der Trainer gemeinsam mit dem VfB Stuttgart in der Favoritenrolle - wenn der Kader komplett ist. Allerdings sind mehrere Spieler bereits in den Zweitliga-Kader hochgezogen worden und werden aller Voraussicht nach nicht in der A-Jugend zum Einsatz kommen. „Das ist immer das Problem, dass man nie vorher genau weiß, mit wem man es zu tun bekommt." Sicher ist hingegen, dass die Hoffenheimer ohne die angeschlagenen Christian Lensch, Maurice Hirsch, Timo Helfrich und Seifeddin Chabbi auskommen müssen. „Wir haben genügend gute Spieler in der Hinterhand", zerbricht sich Streichsbier darüber nicht den Kopf.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben