Alle Ergebnisse
PROFIS
14.10.2009

1899-Nationalspieler in der Übersicht

Marco Terrazzino, Jukka Raitala, Vedad Ibisevic, Sejad Salihovic, Andreas Beck und Demba Ba waren für ihre Nationalmannschaften unterwegs. Lediglich der Finne Raitala konnte dabei einen Sieg einfahren.

Marco Terrazzino unterlag mit der deutschen U19 in Luxemburg-Stadt gegen die Türkei mit 1:2. Terrazzino war über die 90 Minuten einer der Aktivposten im deutschen Spiel.

Mit 4:0 gewann die finnische U21 um Hoffenheims Verteidiger Jukka Raitala in Eschen gegen Luxemburg. Raitala absolvierte die kompletten 90 Minuten.

Andreas Beck durfte beim letzten Qualifikationsspiel gegen Finnland die kompletten 90 Minuten spielen. Nach dem 1:1 sagte der Verteidiger: „So ein Pfeifkonzert wünscht man sich natürlich nicht. Dass die Fans so gepfiffen haben, war denke ich etwas ungerecht, obwohl wir uns schwer getan haben. Eine Blamage war das nicht."

Demba Ba verlor mit dem Senegal ein Testspiel in Seoul gegen Südkorea mit 2:0. Der Stürmer hatte dabei die größte Möglichkeit für die Afrikaner, scheiterte aber am Pfosten.

Nach der erfolgreichen Play-off Relegation am Samstag, verloren die beiden Bosnier Sejad Salihovic und Vedad Ibisevic in Zenica gegen Europameister Spanien mit 2:5. Beide Hoffenheimer waren über die kompletten 90 Minuten im Einsatz.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben