Alle Ergebnisse

Kurzbeschreibung

Dennis Geiger ist ein Kind der Region. In Mosbach geboren und fußballerisch beim Ortsteil-Klub SV Sattelbach aufgewachsen, kam er im Sommer 2009 in die U12 der TSG. Schon als C-Jugendlicher wuchs der Mittelfeldspieler in eine Führungsrolle hinein, mit der U15 wurde er 2013 als Kapitän Süddeutscher Meister. Geiger hat seit der U15 auch alle Junioren-Nationalmannschaften durchlaufen und holte im Mai 2015 mit der U17 des DFB bei der EM in Bulgarien die Silbermedaille. Die U17-WM in Chile verpasste er aufgrund einer Schambeinentzündung, im Frühjahr 2016 hatte er großen Anteil am Finaleinzug der U19 um die Deutsche Meisterschaft (3:5 gegen Borussia Dortmund). Im Januar 2017 dann der nächste Karriereschritt - Geiger unterschreibt bei der TSG seinen ersten Profivertrag. In der Saison 2017/18 wird er bei der TSG zur Stammkraft, feiert sein Debüt im DFB-Pokal und in der Bundesliga, spielt in den Champions-League-Playoffs gegen den FC Liverpool und steht auch in der Europa League mehrfach auf dem Platz. Zudem erzielte er gegen Schalke 04 sein erstes Tor in der Bundesliga. Anfang 2018 verlängerte er seinen Vertrag bei der TSG vorzeitig bis 2018.

Statistik 2018/19

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore
RL SW
3
250
0
1
0
0
0
0
0