Alle Ergebnisse
PROFIS
06.01.2020

Social-Media-Interview mit Baumgartner

Auf Instagram erhielten die Fans der TSG Hoffenheim die Möglichkeit, Christoph Baumgartner Fragen zu stellen. Achtzehn99.de fasst für Euch das Social-Media-Interview mit dem 20-jährigen Österreicher zusammen.

Was war das für ein Gefühl, beim 2:0 bei Union Berlin Dein erstes Bundesliga-Tor zu erzielen?

„Das war natürlich ein unbeschreibliches Gefühl. Es war ja auch ein wichtiges Tor für die Mannschaft vor einer geilen Kulisse. Das war ein geiles Gefühl.“

Hast Du ein Vorbild?

„Mein Vorbild war schon immer Lionel Messi. Seit einiger Zeit schaue ich auch sehr gern Kevin de Bruyne zu.“

Mit welchem Spieler der Mannschaft verbringst Du auch außerhalb des Platzes Zeit?

„Privat unternehme ich sehr viel mit meinen österreichischen Kollegen Stefan Posch, Florian Grillitsch und Robert Žulj.“

Wie fühlt es sich an, die Rückennummer 14 von Sandro Wagner zu tragen?

„Das ist natürlich ein cooler Zufall. Ich würde mich freuen, wenn ich annähernd so viele Tore wie er für die TSG erzielen würde. Aber das war kein Grund, warum ich die Rückennummer gewählt habe.“

Was ist Deine Lieblingsserie?

„Auf jeden Fall Haus des Geldes und Prison Break.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben