Alle Ergebnisse
PROFIS
05.10.2019

Sebastian Rudy zu Gast bei „Sport im Dritten“

Auf dem Platz, neben dem Platz und drumherum. Bei der TSG ist immer etwas los. In den „Kurzpässen" gibt es spannende und interessante Geschichten der Profis, U23, der Akademie und der Frauen.

Samstag

Sebastian Rudy zu Gast bei „Sport im Dritten“

Einen Tag nach dem Bundesliga-Spiel der TSG Hoffenheim beim FC Bayern München ist Sebastian Rudy im SWR-Fernsehen zu Gast. Der Mittelfeldspieler wird sich bei „Sport im Dritten“ mit Moderator Tom Bartels über das Auswärtsspiel der TSG und den Hoffenheimer Saisonstart unterhalten. Die Sendung beginnt am Sonntag um 21.45 Uhr. Auch der ehemalige Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen wird zu Gast sein. 

Mittwoch

Vorreiter für Klimaschutz

Blick hinter die Kulissen. Zwei Tage hat die TSG Hoffenheim für die Reporter des SWR alle Türen geöffnet. Die beliebte Sendung „Landesschau“ ging dem Thema Umwelt- und Klimaschutz im Profi-Fußball auf den Grund. SWR-Fazit des zweitägigen Drehs: „In Sachen Klimaschutz sind die Hoffenheimer in der Bundesliga klarer Spitzenreiter!“

Das gesamte Video gibt es hier.

20191002 sap tsg hoffenheim arena klima tsg swr.jpg

Dienstag

Einmal Teil der Lieblingsmannschaft sein

Ein einmaliges Erlebnis! „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht! Wir gehen sie als Mannschaft gemeinsam mit den Fans!” Mit diesem Spruch wurde der Traum von Tobias Helbig Wirklichkeit. Denn der TSG-Fan sicherte sich bei der Aktion „Dein Weg ins Team“ unseres Partners Interwetten den Hauptgewinn. 

Unter hundert Einsendungen hat Tobias Helbig den emotionalsten Spruch für seinen Klub eingereicht. Beim ersten Heimspiel gegen Werder Bremen wurden die drei finalen Sprüche auf der LED-Bande der TSG Hoffenheim in der PreZero Arena und zudem vor Hundertausenden von TV-Zuschauern gezeigt. Jeder der Gewinner erhielt ein exklusives Package für den Spieltag und wurde von Interwetten zum ersten Heimspiel eingeladen.

Tobias Helbig jubelte über den 3:2-Heimsieg – und kurz darauf über eine ultimative Fan-Erfahrung: Helbig durfte, samt Freundin und Bruder, beim offiziellen Mannschaftsfoto ganz nah dran sein. Sie bekamen die Möglichkeit für persönliche Gespräche mit Spielern wie Trainern und sammelten Menge Autogramme. Das Beste kam natürlich wie immer zum Schluss: Während des Mannschaftsfotos durfte sich das Trio zwischen die Spieler stellen und wurde so Teil des Teams. Für die treuen TSG-Fans war natürlich dies ein einzigartiges Erlebnis, das durch den Business Premium Partner Interwetten ermöglicht wurde.

Image not found

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben