Alle Ergebnisse
AKADEMIE
06.04.2017

Drei Spiele in der Akademie-Arena

Fast ausschließlich Heimspiele haben die Akademie-Teams an diesem Wochenende. In der Akademie-Arena stehen allein am Samstag drei Partien an, am Sonntag eine weitere. Die U19 unternimmt derweil einen kulturellen wie sportlichen Abstecher nach England, bei dem unter anderem Testspiele gegen den Nachwuchs von Chelsea und Liverpool auf dem Programm stehen.

Das Spiel der Woche

Mit drei Siegen in Serie hat die U16 derzeit einen guten Lauf und ist gut gerüstet für das Akademie-Spiel der Woche, wenn am Sonntag die B2 des Karlsruher SC in der Akademie-Arena zu Gast ist.

Das Team von TSG-Coach Danny Galm (Bild) hat die Beförderung einiger Spieler in die U17 gut aufgefangen und peilt mit einem Punkt Rückstand auf den 1.FC Heidenheim den Sprung auf Platz zwei an. In der Hinrunde drehte Amid Khan Agha den frühen 0:1-Rückstand in Karlsruhe mit einem Doppelpack zum 2:1-Sieg.

U17 erwartet Mainz / U15 im Pokal weiter

Etwas wieder gut zu machen hat die U17 nach der unerwarteten Niederlage zuletzt bei der SpVgg Unterhaching. Die Elf des Trainergespanns Jens Schuster und Philipp Dahm empfängt am Samstag den 1.FSV Mainz 05 und hat nach dem 0:1 aus der Hinserie noch eine Rechnung offen. Auch wenn die Meisterschaft kein Thema mehr ist, wollen sich die B-Junioren so gut wie möglich präsentieren und mit einem Sieg punktemäßig mit den derzeit viertplatzierten Mainzern gleichziehen.

Die U15 genießt nach zuletzt zwei Derby-Siegen – beide auswärts und zu null – mal wieder Heimrecht und peilt gegen den SSV Ulm den vierten Sieg hintereinander an. Im BFV-Pokal erreichten die Schützlinge von Trainer Wolfgang Heller durch einen 5:1 (1:0)-Erfolg am Mittwochabend beim 1.CfR Pforzheim derweil das Viertelfinale. Auf dem kleinen Kunstrasen des Verbandsliga-Tabellenführers taten sich die Hoffenheimer über lange Strecken der ersten Halbzeit schwer. Viele technische Fehler machten ein flüssiges Spiel vorerst unmöglich, daran änderte auch die Führung durch Tim Janke nichts. Dennoch hätte die U15 zur Pause höher führen können, zumal Kerim Çalhanoğlu einen Pfostenschuss verzeichnete. Nach kurzer Teamsitzung in der Halbzeitpause erhöhten die Hoffenheimer unmittelbar nach Wiederanpfiff auf 2:0, erneut war Janke der Torschütze. „Wir haben auch im zweiten Abschnitt beste Chancen liegen lassen“, kritisierte Heller, der dann noch mit ansehen musste, die die Platzherren mit dem ersten Schuss aufs Tor auf 1:2 verkürzten. „Die Kombinationen liefen aber in der zweiten Halbzeit besser“, so Heller. Mert Özkaya sorgte nach einer Ecke für das 3:1 und der zuvor eingewechselte Sean Seitz erhöhte mit einem Doppelpack auf 5:1.

U14 vor Spitzenspiel

Bei der U14 jagt momentan ein Top-Spiel das nächste. Vergangene Woche ging es zum Dritten SV Sandhausen, jetzt kommt der Tabellenzweite 1.FC Heidenheim und die Woche drauf geht’s zum Spitzenreiter VfB Stuttgart. Mit einem Sieg gegen die U15 der Heidenheimer könnte das Team von Trainer Carsten Kuhn noch einmal ins Titelrennen eingreifen – und sich für das 0:3 aus der Hinrunde revanchieren.

Die einzige Mannschaft, die „auswärts“ ran muss, ist die U13, wobei die Partie bei der SG Sinsheim/Rohrbach im Helmut-Gmelin-Stadion ausgetragen wird und fast schon Heimspielcharakter für die Jungs von Coach Michael Kunzmann hat. Die Favoritenrolle ist in diesem Spiel klar verteilt: Mit einem Punkt aus 16 Partien steht die SG ganz unten, in der Hinrunde gewann die U13 mit 12:0.

Die Spiele am Wochenende im Überblick:

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – 1.FSV Mainz 05, Samstag, 8. April, 12 Uhr, Akademie-Arena

U16 | Oberliga Baden-Württemberg
TSG 1899 Hoffenheim II – Karlsruher SC II, Sonntag, 9. April, 11 Uhr, Akademie-Arena

U15 | C-Junioren-Regionalliga Süd
TSG 1899 Hoffenheim – SSV Ulm 1846, Samstag, 8. April, 14 Uhr, Akademie-Arena

U14 | Oberliga Baden-Württemberg
TSG 1899 Hoffenheim II – 1.FC Heidenheim, Samstag, 8. April, 16 Uhr, Akademie-Arena

U13 | Landesliga Rhein-Neckar
SG Sinsheim/Rohrbach – TSG 1899 Hoffenheim III, Samstag, 8. April, 13:45 Uhr, Helmut-Gmelin-Stadion

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben