Alle Ergebnisse
FRAUEN
28.04.2017

2. Liga: TSG II empfängt Sand

Die Saison in der 2. Bundesliga Süd befindet sich auf der Zielgeraden. Vier Spieltage stehen für die TSG II noch an, am Samstag (15 Uhr) empfängt die Mannschaft von Siegfried Becker und Lena Forscht die Zweitliga-Vertretung des SC Sand zu einem Duell mit Derby-Charakter im Ensinger Stadion in St. Leon.

Siegfried Becker und Lena Forscht über…

…den Gegner:

Der SC Sand II hat uns im Hinspiel Einiges abverlangt. Ein ähnliches Spiel erwarten wir auch am Samstag. Vom Einsatz und dem Kämpferischen hat man deutlich gemerkt, dass sie gegen uns etwas holen wollen. In einem Spiel mit Derby-Charakter ist die Motivation besonders hoch, zudem spielen in Sand mehrere Ex-Hoffenheimerinnen. Trotz ihres Tabellenplatzes bringt der Sport-Club viel Qualität mit, sie haben einige Spielerinnen mit Erstliga-Erfahrung in ihren Reihen und wir wundern uns oft über die Ergebnisse. Wir sind uns nicht sicher, mit welcher taktischen Ausrichtung Sand gegen uns antreten wird. Es wird auf jeden Fall ein schweres Spiel, denn für unseren Gegner geht es noch um den Klassenerhalt.  

…das Personal:

Johanna Kaiser und Alicia Schinko fallen weiterhin aus. Neben Jule Bäcker und Nadine Hilkert, die definitiv fehlen werden, stecken auch mehrere andere Spielerinnen mitten in ihren Abschlussprüfungen. Mayla ter Veer fehlte am vergangenen Wochenende aufgrund von Oberschenkelproblemen, ist aber im Wochenverlauf wieder ins Training eingestiegen. Janina Müller musste gegen Niederkirchen mit Migräne passen, ist nun aber ebenfalls wieder einsatzbereit. Madita Giehl und Maximiliane Rall sind angeschlagen, sie werden bis Samstag aber wohl wieder fit sein. Annika Eberhardt wird uns hingegen nicht zur Verfügung stehen.

…die sportliche Situation:

Wir können auf eine super Torquote zurückblicken, damit sind wir natürlich sehr zufrieden. Wir haben gegen Niederkirchen wieder gefährliche Angriffe herausgespielt und daraus auch einige Tore generiert. Die Mannschaft spielt mutig und zielstrebig und setzt das um, was wir trainieren. Aus dem vergangenen Spiel nehmen wir aber auch mit, dass wir in der Defensive über 90 Minuten konzentriert sein müssen. Der SC Sand II wird uns sicherlich mehr abverlangen als Niederkirchen.

Die Form des Gegners:

Der SC Sand II belegt nach 18 Spieltagen den zehnten Tabellenplatz, der am Saisonende die Relegation bedeuten würde. Der Abstand auf den 1. FFC Niederkirchen (Platz neun) beträgt jedoch nur einen Punkt. Am vergangenen Spieltag ließ der Sport-Club jedoch wichtige Zähler beim Tabellenletzten TSV Crailsheim liegen und kam nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Die bisherigen Duelle:

Ein deutliches 3:0 – ein enges Spiel. In der Hinrunden-Begegnung gegen den SC Sand II dominierte die TSG, hatte den Dreier am Ende jedoch einer stark aufgelegten Friederike Abt im Tor zu verdanken. Die Trainer Siegfried Becker und Lena Forscht sprachen von einem „verdienten Sieg“ gegen einen „starken Gegner“. Maximiliane Rall schnürte gegen die Zweitliga-Vertretung des SC Sand einen Doppelpack, zudem traf Annika Eberhardt.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben