Alle Ergebnisse
AKADEMIE
08.12.2016

Titelrennen: Verfolgerduelle für U19 und U17

Die Bundesliga-Teams der Akademie stehen noch voll im Saft. Für die U19 und die U17 geht es am Samstag jeweils darum, in Duellen gegen direkte Tabellennachbarn den Anschluss an die vorderen Plätze zu halten bzw. zu verringern.

Die Konstellation vor dem Spiel der U19 beim FSV Mainz ist eindeutig: Als Tabellenvierter mit Tuchfühlung zur Spitze will sich die Elf von Coach Domenico Tedesco den direkten Verfolger vom Leib und den Kontakt zur Spitze halten – und natürlich mit einem positiven Erlebnis das Pflichtspieljahr 2016 beenden. Außerdem haben die A-Junioren nach der Derby-Niederlage gegen den KSC am vergangenen Wochenende noch etwas gut zu machen. In der Hinrunde gewann die U19 gegen die Mainzer 2:0.

Einen guten Lauf hat zurzeit die U17, die seit vier Spielen ungeschlagen ist, drei dieser Partien gewonnen und sich dadurch klammheimlich im Titelrennen zurückgemeldet hat. Für das Team von Trainer Marcel Rapp kommt es ebenfalls zu einem direkten Verfolgerduell: Der 1.FC Kaiserslautern steht punktgleich und nur zwei Tore schlechter einen Platz hinter der TSG, die gerne ihre Serie fortsetzen und sich für die 0:2-Niederlage aus der Hinrunde revanchieren würde. Von einem positiven Jahresausklang kann Rapp allerdings noch nicht sprechen, denn als einziges Akademie-Team müssen die B-Junioren am darauffolgenden Wochenende noch einmal ran. Beim Spitzenreiter FC Bayern München.

Die Spiele am Wochenende im Überblick:

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
1.FSV Mainz 05 – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 13 Uhr, Bruchwegstadion

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – 1.FC Kaiserslautern, Samstag, 12 Uhr, Akademie-Arena

Die U15 (Blumberg), U14 (Neuhausen / Northeim / Filderstadt/Plattenhardt) und die U12 (Filderstadt/Plattenhardt / Neuhausen) sind an diesem Wochenende bei Hallenturnieren im Einsatz. Hier geht es zum Hallenfahrplan.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben