Alle Ergebnisse
BUSINESS
13.12.2016

sovanta AG baut ihr Engagement bei der TSG aus

Das Software-Unternehmen sovanta AG und die TSG verlängern ihre seit 2015 bestehende Partnerschaft vorzeitig bis 2020. Der neue Kontrakt sieht dabei einen Ausbau des Engagements vor.

Die nun getroffene Vereinbarung bestätigt zum einen den Status von sovanta als "Offizieller Business Team Partner der TSG 1899 Hoffenheim". Das Heidelberger Unternehmen wird damit auch künftig auf den LED-Banden sowie sämtlichen Interview-Rückstellern im Umfeld der TSG präsent sein. Darüber hinaus werden aber auch die Hospitality-Leistungen aufgestockt.

"Wir möchten mit der vorzeitigen Verlängerung des Vertrages ein Zeichen setzen, den erfolgreich eingeschlagenen Weg der TSG weiter mitgehen zu wollen", sagt der Gründer und Vorstand des Unternehmens, Claus Heinrich. "Wir haben viel positives Feedback für unser Engagement bei der TSG bekommen und sind überzeugt davon, dass wir die Marke sovanta über diese Partnerschaft in der Bekanntheit steigern können."

Für TSG-Geschäftsführer Dr. Peter Görlich ist die vorzeitige Vertragsverlängerung eines "starken und wichtigen Partners" nicht nur ein "Vertrauensbeweis in die bisher geleistete Arbeit, sondern vor allem ein Signal, gemeinsam in eine Zukunft zu starten, in der wir viele Innovationen und Forschungsprojekte anstoßen und umsetzen werden". Aktuell setzt die TSG gemeinsam mit sovanta eine neue App um, die den Fans zum Rückrundenstart zur Verfügung gestellt werden soll.

Die sovanta AG mit Sitz in Heidelberg steht für Business Innovation. Unter diesem Motto arbeitet sie jeden Tag daran, das Arbeiten mit Business-Software zu revolutionieren. Mit neuen Technologien und dem richtigen Design werden existierende Prozesse und Anwendungen aus allen Geschäftsbereichen radikal vereinfacht. Darüber hinaus unterstützt die sovanta AG ihre Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von neuen digitalen Prozessen und Geschäftsmodellen.

Auf dem Bild von links nach rechts: Dr. Peter Görlich (Geschäftsführer, TSG 1899 Hoffenheim) und Prof. Dr. Claus Heinrich (Gründer und Vorstand, sovanta AG).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben