Alle Ergebnisse
CAMPUS
17.10.2016

KPT und Augsburger U10 mit gemeinsamem Camp

Ein ganzes Wochenende haben die 2007er-Talente des Kinderperspektivteams (KPT) und die U10 des FC Augsburg, die als Gast nach Zuzenhausen gekommen war, im Grundlagenzentrum verbracht. Neben Trainingseinheiten und einem Testspiel war auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Bereits am Freitagnachmittag waren die Gäste aus Augsburg in Zuzenhausen angekommen, sodass vor dem Abendessen und der Bettruhe sogar noch eine Einheit auf dem Kunstrasenplatz des Grundlagenzentrums (GZ) drin war. Auch das zweite gemeinsame Training von Hoffenheimer und Augsburger Talenten fand am folgenden Morgen im GZ statt.

Nach dem Mittagessen ging es für beide Teams in die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, wo die Nachwuchskicker das Bundesliga-Spiel zwischen der TSG und dem SC Freiburg verfolgten. Abends wurde dann nicht miteinander trainiert, sondern gegeneinander gespielt. Bei einem Test setzte sich am Ende der drei Mal 20 Minuten das KPT der TSG mit 6:5 durch.

Der abschließende Sonntag hielt dann noch einen besonderen Höhepunkt bereit – vor allem für die Gäste aus Augsburg. Gemeinsam ging es zum Footbonauten, in dem die Talente von FCA und TSG eine weitere Trainingseinheit absolvierten. KPT-Cheftrainer Sabahudin Mislimi zog am Ende ein zufriedenes Fazit des Wochenendes: „Wir haben auf den einen Seite die Möglichkeit gehabt, intensiv und viel zu trainieren, auf der anderen Seite hatten die Jungs ein abwechslungsreiches und lustiges Rahmenprogramm und konnten so ein tolles Wochenende in der Akademie verbringen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben