Alle Ergebnisse
PROFIS
31.08.2016

DFB-Sieg bei gelungenem Debüt von Niklas Süle

Beim Nationalmannschaftsabschied von Bastian Schweinsteiger gab TSG-Profi Niklas Süle sein Debüt für die DFB-Elf". Der Innenverteidiger stand von Beginn an auf dem Platz. Auch Andrej Kramaric und Pavel Kaderabek absolvierten am Mittwochabend Spiele mit ihren Nationalteams.

Süle, der als erster in der achtzehn99 Akademie ausgeblideter Spieler, das Trikot der deutschen A-Nationalmannschaft trug, lief in Mönchengladbach mit der Nummer 17 auf. Der Hoffenheimer sorgte nach einem guten Partie in der 42. Minute erstmals für richtig Aufsehen, als er sich ein Herz nahm und aus 25 Metern mit rechts hart und flach abzog. Eintracht Frankfurts Keeper Lukas Hradecky im Tor der Finnen konnte den Ball nur mit Mühe zur Ecke klären.

In der Defensive wurde Süle von den Finnen kaum gefordert - ein ruhiger, solider Abend beim Debüt. Kurz nach dem 1:0 für die DFB-Elf durch den Schalker Max Meyer wurde der Hoffenheimer durch Jonathan Tah ersetzt (58.). Den 2:0-Endstand stellte in der 77. Minute Mesut Özil her. Der Spieler von Arsenal London war kurz zuvor eingewechselt worden.

Süle nach seinem Debüt im ZDF: "Für mich war das heute ein überragendes Gefühl. Mit Bastian Schweinsteiger hier noch mal auf dem Platz zu stehen, ist unglaublich. Er ist eine Legende, ein großer Spieler. Ich genieße einfach jede Sekunde."

Siege für Kramaric & Kaderabek

Ebenfalls am Mittwochabend im Einsatz - Andrej Kramaric und Pavel Kaderabek. Beide mit ihren Nationalmannschaften bei Testspielen. Kramaric traf beim 8:1-Sieg Kroatiens gegen den kroatischen Zweitligisten HNK Segesta Sisak in der 32. Minute zum zwischenzeitlichen 2:0. Beim Test gegen den ältesten Verein des Landes wurde der TSG-Stürmer zur Halbzeit ausgewechselt.

Auch Kaderabek spielte 45 Minuten. Für Tschechien stand er im Test gegen Armenien in der ersten Halbzeit auf dem Rasen. Nach der Pause wechselte der tschechische Trainer Karel Jarolim sein komplettes Team aus. Dennoch gewannen Kaderabek & Co. die Partie ungefährdet mit 3:0.

Zum Spielerprofil von Niklas Süle >>

Zum Spielerprofil von Pavel Kaderabek >>

Zum Spielerprofil von Andrej Kramaric >>

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben