Alle Ergebnisse
FRAUEN
29.07.2016

Trainingslager Tag 2: „Eine ganz neue Erfahrung!“

Der zweite Tag im Trainingslager ist geschafft. Trotz Muskelkater ging es für das Bundesligateam wieder auf Tour. Zuerst mit dem Klettergurt, dann mit dem Fahrrad und am Ende im Sand mit dem Volleyball. Emily Evels berichtet.

Emily Evels: „Der Tag heute war megacool. Heute Morgen, als ich aufgewacht bin, habe ich daran noch nicht geglaubt. Meine Füße taten weh und ich habe das Wandern in den Knochen gemerkt. Über den Tag hinweg hat es sich aber dann gelegt. Der erste Programmpunkt war eine Klettertour. Ich bin vorher noch nie geklettert, das ging glaube ich vielen so und deshalb war es ein toller Einblick. Die Natur war total schön, aber man hatte mit sich zu kämpfen. Zuerst sind wir in drei Gruppen eine einfachere Schlucht durchgeklettert, dann sind einige noch eine Schlucht weiter, die 60 Meter hoch ist. Da bin ich aber nicht mit. Nach dem Mittagessen im Sportzentrum sind wir los und haben unsere Fahrräder abgeholt, um die Tour für das Radrennen morgen abzufahren. Ich fand das Mountainbike-Fahren spitzenmäßig. Das war eine ganz neue Erfahrung und es ging über Stock und Stein und das hat riesig Spaß gemacht. Das Highlight des Tages war aber das Volleyball-Turnier nach dem Abendessen. Die Gruppe 6 hat gewonnen. Zu der habe ich auch gehört (lacht). Danach sind wir wieder runter zum Bach. Das eiskalte Wasser war herrlich für die Regeneration. Sowas bräuchten wir auch am Förderzentrum. Insgesamt ein voller Tag mit viel Muskelkater, am Ende aber trotzdem erfolgreich.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben