Alle Ergebnisse
AKADEMIE
09.06.2016

Spaß und Bewegung beim zweiten Sport- und Spieltag

Rund 150 Kinder haben sich in der Soccerhalle der TSG in Hoffenheim zusammengefunden, um beim zweiten Sport- und Spieltag einen Vormittag voller Action und spannenden Bewegungsaufgaben zu erleben.

Von der Schule am Großen Wald, dem Städtischen Kindergarten „Vogelnest“ und dem evangelischen Kindergarten waren die Teilnehmer des Sport- und Spieltages in die Soccerhalle gekommen. Begleitet von zahlreichen Lehrern, Erziehern und Betreuern sowie von den Helfern des Kinderzentrums und von „Anpfiff ins Leben“ sowie von ihren Eltern machten sich die kleinen Bewegungstalente daran, die vielen Spielstationen zu meistern.

Diese waren bereits am Vorabend von den Helfern aufgebaut worden. Neben den Spielstationen gab es außerdem Möglichkeiten zur Verpflegung und zum Relaxen. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen durften die Kinder sich dann auf die verschiedenen Stationen verteilen. Die Erstklässler und Bambini mussten acht Stationen erfolgreich bewältigen, bei den Zweit- bis Viertklässlern waren es zehn.

Dank an die Helfer

Am Ende reichten die Kids ihre Laufzettel bei der Spielleitung ein und erhielten im Gegenzug ihr Zertifikat und kleine Preise. Anschließend ging es für sie in Begleitung ihrer Betreuer wieder zurück in die Schule oder den Kindergarten. „Den Kindern hat es auch dieses Jahr wieder sehr viel Spaß gemacht“, sagte Sabine Kaltwasser vom Kindergarten „Vogelnest“.

Organisator Max Roth vom Kinderzentrum der TSG bedankte sich abschließend bei den vielen Helfern: „Ohne sie hätte der Sport und Spieltag nicht stattfinden können. Ein großes Dankeschön geht zudem an die Eltern, die frisches Obst für die Pausen zubereitet haben.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben