Alle Ergebnisse
JUNIORINNEN
19.05.2016

Leitzig und Linder sind U17-Europameisterinnen!

Janina Leitzig und Sarai Linder haben sich nach der Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd einen weiteren Titel gesichert. Mit der deutschen U17-Nationalmannschaft gewannen die beiden Spielerinnen des Zweitligateams die Europameisterschaft in Weißrussland.

Im spannenden und umkämpften EM-Finale gegen Spanien setzte sich das Team von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard im Elfmeterschießen mit 3:2 (0:0) durch und krönte damit ein überragendes Turnier. Im gesamten Verlauf der EM verloren die U17-Juniorinnen kein einziges Spiel. Die 16-jährige Sarai Linder stand im Finale über die volle Spielzeit auf dem Platz, Torhüterin Janina Leitzig kam nicht zum Einsatz.

„Wir hatten eine starke Gruppe“, erzählt Sarai Linder. „Wir haben als Team unsere Fähigkeiten auf den Platz gebracht und uns nicht einschüchtern lassen.“ Im Auftaktspiel bei der U17-EM 2016 trennte sich das deutsche Team mit 2:2 (0:0) vom späteren Finalgegner Spanien. Es folgte ein torloses Remis gegen Italien. Mit einem 4:0 (3:0)-Sieg gegen Tschechien sicherte sich das Team von Trainerin Anouschka Bernhard den Halbfinaleinzug. Dort trafen Leitzig und Linder auf die englische U17-Auswahl. Dank eines knappen 4:3 zog die DFB-U17 ins Endspiel ein. „Es war einfach ein Hammer-Gefühl im Finale bei so einem Turnier zu stehen und dies dann auch noch zu gewinnen“, so Linder. „Den Pokal in den Händen zu halten und zu wissen, dass es sich gelohnt hat zu kämpfen: ein Erlebnis, das uns niemand mehr nehmen kann. Ich bin unheimlich stolz auf die Mannschaft.“

Schon durch den Einzug ins EM-Finale hatte sich Deutschland das Ticket für die Weltmeisterschaft in Jordanien (30. September bis 21. Oktober 2016) gesichert.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben