Alle Ergebnisse
FRAUEN
25.11.2015

Kristin Demann im Kader für das England-Spiel

Kristin Demann steht im Kader der deutschen A-Nationalmannschaft für das Test-Länderspiel gegen England am 26. November in Duisburg. Die TSG-Spielerin könnte bei der WM-Revanche ihr drittes Länderspiel bestreiten. Außer ihr sind auch Martina Moser und Dóra Zeller in der kommenden Woche mit ihren Nationalteams unterwegs.

Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid trifft sich am Montag in Essen. Drei Tage später kommt es zum Duell mit dem WM-Dritten von der Insel. Bei der WM in Kanada hatte Deutschland das Spiel um Platz drei gegen die Engländerinnen 0:1 verloren. „Da hat die Mannschaft noch eine Rechnung offen“, meinte Demann.

Martina Moser kämpft mit der Schweiz um wichtige Punkte in der EM-Qualifikation. Am 27. November geht es zum Auswärtsspiel nach Lurgan, wo Gastgeber Nordirland die Mannschaft von Trainerin Martina Voß erwartet. Vier Tage später spielen die Schweizerinnen zu Hause in Neuenburg gegen Tschechien.

Dóra Zeller wurde vom ungarischen Verband für das EM-Qualifikationsspiel am 29. November gegen Russland berufen. Ungarn weist in der deutschen Gruppe bisher einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage auf.

Für den U19/U20-Lehrgang mit Leistungstest in Kaiserau vom 23. bis 26. November sind Michaela Specht (U19) sowie Isabella Hartig und Johanna Kaiser (U20) von DFB-Trainerin Maren Meinert eingeladen worden.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben