Alle Ergebnisse
PROFIS
11.08.2015

Prömel verlässt die TSG, Dehm kommt

Grischa Prömel verlässt die TSG 1899 Hoffenheim und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten Karlsruher SC. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler kam in der Saison 2013/14 von den Stuttgarter Kickers zur TSG und besaß noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Er bestritt für die U23 der Kraichgauer 24 Regionalliga-Spiele und wurde mit der U19 des Klubs Deutscher Meister im Jahr 2014.

Im Gegenzug verpflichtet die TSG den deutschen U19-Nationalspieler Jannik Dehm vom Karlsruher SC.  Der 19 Jahre alte Außenverteidiger, der zuletzt einmal in der Meisterschaft und einmal im DFB-Pokal in der Startelf des KSC stand, erhält bei der TSG einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 und soll zunächst in der U23 eingesetzt werden.

„Jannik hat trotz seines jungen Alters bereits Profierfahrung gesammelt. Wir wollen sein Talent weiter fördern und ihn mit unseren hervorragenden Möglichkeiten gezielt aufbauen und weiterentwickeln“, sagt U23-Trainer Marco Wildersinn.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben