Alle Ergebnisse
FRAUEN
03.04.2015

Martina Moser auch Ostern im Einsatz

Hoffenheims schweizerische Nationalspielerin Martina Moser ist auch Ostern im Einsatz. Am Donnerstag reiste die Mittelfeldspielerin zur Nationalmannschaft, mit der sie am Ostersonntag (18.15 Uhr) in Eskilstuna auf Schweden trifft.

Für die Schweiz ist es der vorletzte WM-Test, der letzte findet am 27. Mai im schweizerischen Baden gegen Deutschland statt. Bei der WM in Kanada trifft die Schweiz in der Vorrunde auf Weltmeister Japan (8. Juni in Vancouver), Ecuador (12. Juni in Vancouver) und Kamerun (16. Juni in Edmonton).


„Ostern fällt weitgehend aus“, meinte Moser vor der Abreise. Sie kehrt am Dienstag nach Hoffenheim zurück. Ihre Mannschaftskolleginnen bei der TSG haben am Ostersamstag Training, Sonntag und Montag ist frei. „Alle haben aber die Aufgabe, zu Hause Einheiten zu bestreiten“, sagte Trainer Jürgen Ehrmann. Nach Ostern wird von Dienstag bis Freitag trainiert, das Wochenende 11./12. April ist frei. Danach folgt eine normale Trainingswoche, an deren Ende am 19. April (11 Uhr) das Heimspiel gegen SGS Essen steht.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben