Alle Ergebnisse
PROFIS
06.03.2015

Die Topfacts zum
Spiel auf Schalke

Am Samstag, 15.30 Uhr, tritt die TSG auf Schalke an. Die Veltins Arena konnte in dieser Saison erst einmal erstürmt werden. Mal sehen, ob Markus Gisdol und seinem Team gelingt, was bisher nur der 1. FC Köln am 15. Spieltag geschafft hat...

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es natürlich auch diese Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel der TSG bei Schalke 04:

… die TSG gegen Schalke eine positive Bilanz hat?

Schon vierzehnmal sind die TSG und S04 in einem Pflichtspiel aufeinandergetroffen. Sechs davon konnte "Hoffe" für sich entscheiden, darunter auch das Hinspiel der laufenden Saison (2:1). Demgegenüber stehen vier Niederlagen, vier Mal trennten sich die Teams unentschieden. Und auch die Bilanz auf Schalke macht Mut, immerhin konnte die Mannschaft von Markus Gisdol schon dreimal in Gelsenkirchen gewinnen - zuletzt im DFB-Pokal der Vorsaison.

… die TSG einen kleinen, aber feinen Lauf hat?

Seit drei Bundesligapartien ist die Mannschaft um Kapitän Andi Beck unbesiegt (2 Siege, 1 Remis) Hinzu kommt der DFB-Pokal-Erfolg in Aalen vergangenen Dienstag. Einen solchen Lauf hatte die TSG zuletzt im Oktober (11 Pflichtspiele ohne Niederlage).

… Kevin Volland derzeit vor dem Tor verdammt cool agiert?

Der 22-Jährige traf in den letzten beiden Bundesligapartien der TSG jeweils einmal und war an drei der letzten vier Bundesligatreffer der Mannschaft von Markus Gisdol direkt beteiligt (2 Tore, 1 Torvorlage). Zudem war Volland unter der Woche im Pokal erfolgreich und markierte den 2:0-Endstand.

... die TSG in Gelsenkirchen auf bekannte Gesichter trifft?

Chinedu Obasi war beim Bundesligaaufstieg der TSG in der Saison 2007/08 dabei und wechselte nach 65 Bundesligaspielen für die Kraichgauer, in denen er auf 13 Tore kam, in der Winterpause 2011/12 zu Schalke. Und auch Sead Kolasinac hat eine Vergangenheit bei der TSG. 2009/10 spielte der linke Außenverteidiger in der Hoffenheimer Jugend.

… die TSG bislang ihre zweitbeste Saison spielt?

Mehr als 33 Punkte (ebenso wie 2010/11) hatte das Team von Markus Gisdol nur in ihrer ersten Bundesliga-Saison nach 23 Spielen auf dem Konto (42). Damals beendete die TSG die Saison als Siebter. Aktuell stehen die Kraichgauer wieder auf dem siebten Tabellenrang.

… die TSG-Offensive besser drauf ist als die der Schalker?

In den bisherigen sechs Bundesligapartien 2015 erzielte die Mannschaft sieben Tore, fünf davon in den letzten drei Bundesligaspielen. Der FC Schalke 04 kommt dagegen vor dem gegnerischen Tor nicht in Fahrt. In den vergangenen sieben Partien erzielten die "Knappen" lediglich vier Treffer. In keiner der Partien wurde dabei mehr als ein Tor erzielt.

... eine der besten gegen eine der schlechtesten Kontermannschaften spielt?

Die TSG hat nach "Schnellangriffen" bereits acht Treffer erzielt. In der Rückwärtsbewegung musste sie durch Konter erst zwei Gegentore hinnehmen. Platz zwei und eins in der Bundesliga. Schalke konnte hingegen erst ein Kontertor erzielen und musste hinten vier verkraften - Rang 15 und 10 bei diesen Statistiken.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben