Alle Ergebnisse
PROFIS
16.12.2014

Die Topfacts zum
Spiel gegen Bayer 04

Die Bilanz gegen Leverkusen? Ausbaufähig. Aber, das letzte Duell hat die TSG gewonnen. Nun heißt das Unternehmen für Mittwochabend: Erster Bundesliga-Heimsieg gegen Bayer 04...

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es natürlich auch diese Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel der TSG gegen Bayer Leverkusen:

Wussten Sie schon, dass…


"Hoffe" vor heimischer Kulisse kaum zu stoppen ist?

Einmal mehr bewies die TSG am vergangenen Spieltag gegen Eintracht Frankfurt ihre Heimstärke: Nach 86 Minuten Spektakel-Fußball traf Roberto Firmino in der 87. Minute zum 3:2-Sieg – und ließ sich anschließend vor der heimischen Südkurve feiern. Die Heimbilanz nach acht Partien in dieser Saison: fünf Siege, zwei Unentschieden, eine Niederlage. 17 Punkte. Platz vier in der Heimtabelle.

es gegen Leverkusen Luft nach oben gibt?

Es ist nicht zu leugnen: Gegen Bayer 04 sieht die TSG-Bilanz nicht rosig aus. Doch das vergangene Aufeinandertreffen macht Hoffnung: Am 26. Spieltag der Saison 2013/14 gelang der TSG auswärts endlich der lang ersehnte erste Bundesliga-Sieg gegen die Leverkusener. Bleibt zu hoffen, dass "Hoffe" am Mittwochabend – mit der Heimstärke und den Fans im Rücken – aus diesem Sieg einen Trend machen kann.

es für Pirmin Schwegler erneut zurück in die Vergangenheit geht?

Bereits letzte Woche traf der Schweizer beim Heimspiel gegen die Eintracht auf einen ehemaligen Arbeitgeber, nun blickt er erneut in bekannte Gesichter. Bayer 04 Leverkusen war Schweglers erste Station in Deutschland. Von 2006 bis 2010 stand der Mittelfeldstratege in Diensten des derzeitigen Champions-League-Achtelfinalisten, für den er 46 Partien bestritt.

… am Mittwoch zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die wissen wie man kontert?

Pressing, Gegenpressing, Umschaltspiel - für beide Teams gehört dieses Repertoire zum kleinen Fußball-Ein-mal-Eins. Mit sechs Kontertoren ist die TSG die ligaweit beste Mannschaft in dieser Statistik. Bayer 04 liegt mit vier Treffern auf Rang drei.

... Die TSG und B04 beim Flanken schon fast Welten trennen?

Jede vierte Flanke der TSG kommt in dieser Saison beim Mitspieler an - Platz eins in der Bundesliga. Bei Bayer 04 ist es nur zirka jede siebte Flanke - das ist lediglich für Rang 17 in der Liga gut.

… zwei echte Zweikämpfer aufeinandertreffen?


Gemeint sind nicht etwa Eugen Polanski und Emir Spahic, sondern die TSG und Leverkusen an sich. "Hoffe" führt pro Partie in der Bundesliga die meisten Zweikämpfe. Sage und schreibe 258. Alle 21 Sekunden geht ein TSG-Profi ins direkte Duell gegen den Mann. Leverkusen folgt in dieser Statistik auf Rang zwei mit 254 Zweikämpfen pro Begegnung. Am Mittwochabend wird es also wohl richtig zur Sache gehen.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben