Alle Ergebnisse
PROFIS
09.09.2014

Rückschlag für Bosnien -
Norwegen verliert -
Vestergaard trifft

Die TSG-Profis Tarik Elyounoussi, Ermin Bicakcic und Sejad Salihovic sind mit ihren Ländern nicht nach Wunsch in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich gestartet. Jannik Vestergaard konnte mit der dänischen U21 hingegen einen Kantersieg feiern.

Die bosnische Nationalmannschaft hat beim Start in die EM-Qualifikation gepatzt. In Zenica verlor der von Safet Susic trainierte WM-Teilnehmer gegen Außenseiter Zypern mit 1:2.

TSG-Abwehrspieler Ermin Bicakcic stand dabei in der Startelf. Sejad Salihovic kam hingegen nicht zum Einsatz. Besonders ärgerlich: die Bosnier verspielte eine frühe Führung (Ibisevic, 6. Minute) und hatten in der 90. Minute noch die Chance zum Ausgleich. Pjanic scheiterte jedoch mit einem Elfmeter.

Auch Tarik Elyounoussi steht mit der norwegischen Mannschaft nach dem ersten Spieltag der Qualifikation ohne Punkt da. In Oslo unterlag das Team Italien mit 0:2 Der TSG-Angreifer wurde dabei in der 50. Minute eingewechselt.

Im letzten Spiel der Qualifikation für die U21-Europameisterschaft im kommenden Jahr in Tschechien setzte Dänemark mit Kapitän Jannik Vestergaard ein Ausrufezeichen. Gegen Bulgarien gab es in Aaalborg vor knapp 3000 begeisterten Fans einen in der Höhe verdienten 7:1-Erfolg. Der TSG-Innenverteidiger stand 90 Minuten auf dem Platz und erzielte nach einer Ecke von Nicolaj Thomsen per Kopf den Treffer zum 4:0.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben