Alle Ergebnisse
PROFIS
02.04.2014

Testspiel: Profis schlagen die U23 - Elyounoussi schnürt Dreierpack

Am Mittwochmorgen testete Markus Gisdol die zweite Reihe seiner Profimannschaft in einem intensiven , 60-minütigen Test gegen die U23 der TSG. Während diejenigen Spieler, die in der englischen Woche den Großteil der Spielzeit absolviert hatten, regenerativ arbeiteten, bekamen die weiteren Akteure eine Chance, sich zu zeigen.

Die Trainingskiebitze in Zuzenhausen sahen ein abwechslungsreiches Spiel, in dem die Philosophie der TSG bei beiden Teams jederzeit sichtbar wurde. Wie auch die Profis, versuchte die U23 den Gegner früh anzulaufen und Ballgewinne zu provozieren. Auch das Umschaltspiel beider Mannschaften glich sich - schnell wurde in die Spitze gespielt, schnell das Mittelfeld überbrückt.

Am Ende setzte sich die Mannschaft von Markus Gisdol mit 3:0 durch. Tarik Elyounoussi, der am vergangenen Samstag in München für den angeschlagenen Anthony Modeste eingewechselt worden war, erzielte dabei einen Dreierpack. Der Offensivspieler schlug in der 15. Minute erstmals zu. Am zweiten Pfosten hatte er keine Mühe, die flache Hereingabe von Kingsley Schindler zu verwerten.

Nach der Pause gelang dem Norweger dann innerhalb von drei Minuten ein Doppelschlag. In der 43. Minute wurde er von Jiloan Hamad rechts im Strafraum freigespielt und in Minute 46 bediente ihn Kai Herdling in ähnlicher Position. Beide Male versenkte Elyounoussi sicher mit dem rechten Fuß in die lange Ecke. Neben Elyounoussi sorgte auch Kenan Karaman immer wieder für Torgefahr. Seine größte Chance machte Alexander Stolz in der 29. Minute zunichte. Er lenkte das Leder an den Querbalken.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben