Alle Ergebnisse
ALLGEMEIN
08.05.2013

Wie profitieren Sinsheim und die Region von der TSG und umgekehrt...

In einer wissenschaftlichen Studie durch das Institute for Sports, Business and Society der European Business School ,Universität für Wirtschaft und Recht, werden die ökonomischen und gesellschaftlichen Wechselwirkungen zwischen der TSG 1899 Hoffenheim, der Stadt Sinsheim und der Metropolregion Rhein-Neckar untersucht. Sie können dabei mithelfen.

Im Fokus liegen nicht nur die ökonomischen Nettoeffekte, wie zum Beispiel Steuereinnahmen, die ausgehend von der TSG der Sinsheimer Stadtkasse zugutekommen. Vielmehr sind auch der Imagetransfer von 1899 Hoffenheim auf Stadt und Region, aber auch die Förderung der regionalen Identität durch den Bundesliga-Fußball inklusive der Identifikation mit Verein, Stadt und Metropolregion Gegenstand der Studie.

Die Stadt Sinsheim und die Metropolregion Rhein-Neckar unterstützen die Bearbeitung der Studie als Partner. Der Fragebogen richtet sich an Bürger aller Altersgruppen der Metropolregion und darüber hinaus. Ab Freitag, 29. März können Sie mitmachen! Die TSG verlost unter allen Teilnehmern attraktive Preise wie handsignierte Trikots und Karten zum Heim-Saisonfinale gegen den HSV.

Zur Online-Umfrage gelangen sie hier

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben