Alle Ergebnisse
PROFIS
26.03.2013

Hoffenheimer Fans zeigen Flagge – TSG-Karawane in den Westen

Zur Partie beim FC Schalke 04 am Samstag (30. März, 15.30 Uhr) werden rund 1.500 TSG-Fans ins 366 Kilometer entfernte Gelsenkirchen reisen.

Hoffenheims Vereins-Präsident Peter Hofmann, der als Schirmherr der Kampagne "Flagge zeigen" fungiert erklärt: "Unabhängig vom Ausgang dieser sportlich sehr schweren Saison kann man schon jetzt resümieren: Die Region steht zur TSG und die Fans zeigen, was es heißt, treuer Anhänger zu sein - in guten wie in weniger guten Zeiten. Wir registrieren das mit großer Freude. Nun hoffen wir, dass die Mannschaft diese Unterstützung spürt und für eine überzeugende Leistung auf dem Rasen nutzen kann."

Ihre Treue zur TSG zeigten die Fans auch rund um die Begegnung gegen Mainz 05 - alle 5.000 vorproduzierten Kampagnen-T-Shirts wurden an den Fan gebracht. Weitere 5.000 stehen zum Selbstkostenpreis von nur fünf Euro im Fanshop zum Verkauf bereit.

Auch hier, auf achtzehn99.de, ist die Unterstützung groß. Knapp zwei Wochen nach dem Start der Kampagne "Gemeinsam Flagge zeigen – für eine erstklassige Region" haben sich bereits mehr als 18.000 Anhänger zu der breit angelegten Aktion bekannt.

Nach dem Gastspiel auf Schalke steht für die TSG das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf an (05. April, 20.30 Uhr, WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, Tickets gibt es hier oder im Fanshop). Dann können die Fans im Stadion "Flagge zeigen" und ihre Mannschaft nach vorne pushen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben