Alle Ergebnisse
PROFIS
24.01.2013

Hoffenheim verpflichtet Afriyie Acquah

Die TSG Hoffenheim hat den ghanaischen Nationalspieler Afriyie Acquah verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zur TSG und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Acquah spielte zuletzt in der italienischen Serie A beim AC Parma.

Der derzeitige Tabellenneunte der ersten italienischen Liga hatte den defensiven Mittelfeldspieler vor der Saison vom sizilianischen Ligakonkurrenten US Palermo ausgeliehen. Der 21-Jährige kommt auf insgesamt 44 Einsätze in der Serie A und lief zudem bisher zwei Mal für die ghanaische Nationalmannschaft auf.

TSG-Manager Andreas Müller: „Afriyie Acquah hat trotz seines jungen Alters die Klasse und vor allem den Willen, der TSG einen entscheidenden Schritt weiterzuhelfen. Hinzu kommt, dass er auf einer Position zum Einsatz kommen kann, auf der wir bedingt durch die vielen Ausfälle zuletzt starken Handlungsbedarf hatten.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben