Alle Ergebnisse
U23
13.09.2012

U23 am Sonntag in Koblenz

Während alle anderen Paarungen des 9. Spieltags der Regionalliga Südwest bereits am Freitag und Samstag über die Bühne gehen, zieht die U23 erst am Sonntag bei der TuS Koblenz nach. Anstoß im Stadion Oberwerth ist um 14 Uhr.

Die Koblenzer erwischten einen durchwachsenen Saisonstart, sind aber zu Hause noch ungeschlagen und stehen aber immerhin auf Rang elf, weshalb die Entlassung von Trainer Michael Dämgen (51) am Mittwoch doch etwas überraschend kam. Mit dem Entschluss will die Vereinsführung den Weg für „neue sportliche Impulse“ freimachen, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Professor Dr. Werner Hecker. Erste Gespräche mit möglichen Nachfolgern wurden bereits geführt. Am Sonntag wird Co-Trainer Evangelos Nessos die sportliche Verantwortung übernehmen. Verzichten muss Nessos dabei auf seinen Linksverteidiger Philipp Langen, der sich im Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach (1:1) den dritten Kreuzbandriss seiner Laufbahn zuzog. Zu den bekanntesten Akteuren im TuS-Kader zählen Mittelfeldmann Anel Džaka sowie Angreifer Jerome Assauer, der nicht mit dem ehemaligen Schalke-Manager verwandt und mit vier Treffern bislang erfolgreichster Koblenzer Torschütze ist.

Hoffenheims Trainer Frank Kramer wird wieder auf die Länderspiel-Rückkehrer Koen Casteels, Stefan Thesker, Kenan Karaman und Michael Gregoritsch zurückgreifen können. Seine junge und noch immer ungeschlagene Truppe wird im Stadion Oberwerth nicht nur ihre weiße Weste, sondern vor allem die Tabellenführung verteidigen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben