Alle Ergebnisse
PROFIS
21.09.2012

Top-Facts zur Partie gegen Hannover

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es auch in dieser Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel von 1899 Hoffenheim am Sonntag, 17.30 Uhr in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, gegen Hannover 96.

Wussten Sie schon, dass...

…Hoffenheim neben Augsburg der einzige aktuelle Bundesligist ist bei dem Hannover in der Bundesliga-Geschichte noch sieglos ist?

Die letzten vier Spiele im Kraichgau konnte Hannover 96 nicht gewinnen. Es gab zwei Unentschieden und zwei Niederlagen für die Niedersachsen.

…der TSG-Neuzugang Matthieu Delpierre die beste Zweikampfquote der Liga hat?

Der Franzose gewann bisher 86,7 Prozent seiner Zweikampfduelle.

…Koen Casteels gegen Hannover 96 Tim Wiese vertritt, der wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich ausfällt und gleichzeitig das erste Bundesliga-Spiel seiner Karriere bestreiten wird?

Der 21-jährige Belgier kam vor etwas mehr als einem Jahr nach Hoffenheim und bestritt seitdem zahlreiche Spiele für die U23 der TSG. Am Sonntag gibt er sein Bundesliga-Debüt in der WIRSOL- Rhein-Neckar-Arena.

…Hannover mit dem gelb-rot-gesperrten Szabolcs Huszti der Top-Scorer der Liga fehlt?

Seine zwei Tore und fünf Vorlagen sammelte er in den letzten beiden Ligaspielen, in denen er an allen 96-Toren beteiligt war. Damit sammelte er nach nur drei Spieltagen mehr Scorerpunkte als jeder andere Mittelfeldspieler der 96er in der kompletten Saison 2011/12. Im Spiel gegen die TSG ist er gesperrt, weil er im letzten Ligaspiel in der Nachspielzeit wegen überschwänglichen Jubels die Gelb-Rote Karte sah.

…Hannover mit sieben Punkten und 9:4 Toren aus drei Spielen den besten Saisonstart seiner Bundesligageschichte hinlegte?

Schon in den letzten beiden Spielzeiten unter Cheftrainer Mirko Slomka war 96 mit sieben Zählern gestartet. Mehr Punkte waren es nie.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben