Alle Ergebnisse
FRAUEN
03.02.2012

Frauen: Zwei Remis der badischen U19-Auswahl

14 Spielerinnen von 1899 Hoffenheim und drei Spielerinnen des ASV Hagsfeld stellten die badische Auswahlmannschaft der U19 beim Lehrgang in Ruit. Neben einigen Trainingseinheiten absolvierte die Auswahl auch zwei Testspiele gegen die württembergische und die südbadische Auswahl.

Spielbestimmend war die badische Elf in beiden Spielen, dennoch reichte es jeweils nur zu einem Unentschieden. In der ersten Partie trennte sich die badische U19-Auswahl 1:1 von Württemberg, das Spiel gegen Südbaden endete torlos. Erfreulich aus Sicht der Hoffenheimerinnen war der Treffer von Kerstin Bogenschütz. Die Spielerinnen aus der Oberligaelf Hoffenheims wurde aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle von Sarah Hohmeyer und Leonie Keilbach nachnominiert. U19-Trainer Roberto Pätzold traf mit dieser Wahl ins Schwarze. „Mit der gezeigten Leistung der Mannschaft in beiden Spielen bin ich zufrieden. Allerdings hätte die Torchancenauswertung besser sein müssen“, sagte Pätzold. Vor allen Dingen gegen Südbaden vergaben die U19-Frauen einige sehr gute Möglichkeiten, hätten aber auch das erste Spiel gegen Württemberg gewinnen müssen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben