Alle Ergebnisse
AKADEMIE
04.04.2012

B-Junioren gegen Dynamo Kiew

Einen besonderen Leckerbissen bekommen die B-Junioren von 1899 Hoffenheim am Mittwoch, den 11. April, serviert. Im Sinsheimer Helmut-Gmelin-Stadion trifft zunächst um 13 Uhr die U16 auf die U15 des ukrainischen Traditionsklubs, anschließend stehen sich ab 15 Uhr die beiden U17-Teams gegenüber.

Der Dynamo-Nachwuchs absolviert ein längeres Trainingslager in Deutschland und ist auf der Suche nach einem attraktiven Testspielgegner fündig geworden. Die Ukrainer sorgten in den 70er und 80er Jahren unter ihrem Superstar Oleg Blochin, als sie zwei Mal den Europapokal der Pokalsieger gewannen (1975 und 1986), sowie Ende der 90er Jahre unter Kulttrainer Valerij Lobanovskij und mit Spielern wie Andrij Å evčenko oder Sergeij Rebrov international für Furore und waren bis zum Ende der Sowjetunion mit 13 Titeln Rekordmeister der UdSSR. Seit der Unabhängigkeit der Ukraine 1991 gewann der Klub weitere 13 Meisterschaften und ist das absolute Aushängeschild seines Landes.

1899-Maskottchen "Hoffi" wird ebenfalls mit von der Partie sein und für die Showelemente sorgt die "Experience Crew" aus Bruchsal mit ihren Breakdance-Einlagen. Die achtzehn99 AKADEMIE freut sich über zahlreiche Besucher bei diesen beiden attraktiven Begegnungen!

Die Paarungen:

Mittwoch, 11. April, Helmut-Gmelin-Stadion Sinsheim

13 Uhr: 1899 Hoffenheim U16 – Dynamo Kiew U15
15 Uhr: 1899 Hoffenheim U17 – Dynamo Kiew U17

Download Flyer

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben