Alle Ergebnisse
U23
24.07.2011

U23 schlägt „Jong FC Twente“ mit 5:2

Gegen die von Ex-Nationalspieler Patrick Kluivert trainierte zweite Mannschaft des niederländischen Vizemeisters FC Twente gewann die U23 ihr erstes Vorbereitungsspiel vor heimischem Publikum mit 5:2 (5:1). Nicolai Groß traf für die Truppe von Trainer Frank Kramer zwei Mal.

Schon nach vier Minuten war der zuletzt lange verletzte Groß nach Zuspiel Kai Herdlings mit dem Führungstreffer zur Stelle. Denis Thomalla, neben Dominik Kaiser und Jannik Vestergaard eine von drei Abstellungen aus dem Profi-Kader, erhöhte schließlich nach Foul an Robin Neupert per Strafstoß auf 2:0 (18.). Zwei Minuten später sorgte Neupert selbst mit einem satten Linksschuss für das 3:0, für „Jong FC Twente“ schien sich ein Debakel anzubahnen. Immerhin verkürzte Opoko nach einer halben Stunde für die Niederländer auf 3:1, doch nur 60 Sekunden später stellte Groß auf Zuspiel Thomallas den alten Abstand wieder her. Und es kam noch besser, denn als Herdling spekulierte und einen riskanten Rückpass ablief, klingelte es ein fünftes Mal in Twentes Kasten – und das nach gerade mal 38 Minuten.

Im zweiten Durchgang ging der Spielfluss etwas verloren. Mehr als den Ehrentreffer durch den Georgier Apollon Lemondzhava (81.) gab es im Dietmar-Hopp-Stadion nicht mehr zu verzeichnen. Am kommenden Samstag (Uhrzeit steht noch nicht fest) wartet erneut im Dietmar-Hopp-Stadion das nächste Testspiel auf die jungen Hoffenheimer. Gegner wird dann der 1.FC Kaiserslautern II sein.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben