Alle Ergebnisse
U23
06.12.2011

U23 lässt in Fürth reihenweise Chancen liegen und verliert 0:1

Die U23 hat in der Regionalliga Süd das Siegen verlernt. In einem Nachholspiel des 20. Spieltags unterlag das Team von Trainer Frank Kramer bei dessen Ex-Klub SpVgg Greuther Fürth II allerdings äußerst unglücklich mit 0:1 (0:1).

Hoffenheims Spielleiter Thomas Gomminginger ärgerte sich Minuten nach dem Spiel: „Diese Niederlage reiht sich nahtlos in unsere anderen ein. Wir nutzen unsere Chancen nicht und verlieren am Ende knapp.“ Ahmed Sassi vergab die beste Hoffenheimer Gelegenheit im ersten Durchgang auf Zuspiel Kai Herdlings (26.), ehe kurz vor dem Pausenpfiff Matthias Katerna nach Querpass von Ilir Azemi aus vier Metern zum Siegtreffer einschob (43.). Zuvor hatte 1899-Schlussmann Koen Casteels einen Linksschuss von Johannes Geis aus 22 Metern über die Latte gelenkt (37.).

Im zweiten Durchgang ließ die Kramer-Elf reihenweise Möglichkeiten liegen. In der 60. Minute parierte Fürths Schlussmann Jasmin Fejzić einen abgefälschten Robin-Szarka-Freistoß aus 18 Metern und war bei einem Freistoß Herdlings aus 24 Metern in die Torwartecke erneut zur Stelle (74.). Nicolai Groß, von Herdling auf die Reise geschickt, schoss Fejzić an (78.). Den Torschrei auf den Lippen hatten die Hoffenheimer, als Groß von der Grundlinie auf Marco Schäfer zurücklegte und der aus zwölf Metern an die Lattenunterkante drosch, von wo aus die Kugel auf die Linie und anschließend wieder ins Feld sprang (84.). Zwei Minuten später köpfte Tobias Strobl freistehend aus sechs Metern Fejzić direkt in die Arme – Schlusspfiff. Unterm Strich eine unglückliche Niederlage, durch die die Kramer-Elf auf Rang sieben abfiel.

SpVgg Greuther Fürth II – 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0)

Fürth: Fejzić – Maas, Strangl, Katerna (82. Kolb), Azemi (90. Rolff), Welzmüller, Kraus, Baumgärtel, Geis, Dorda (62. Bichler), Karaslavov.

Hoffenheim: Casteels – Klingmann, Conrad, Neupert, Groß, Herdling, Nyenty, Sassi, Strobl, Szarka, Schäfer.

Tor: 1:0 Katerna (45.). Zuschauer: 50. Schiedsrichter: Marcel Beck (Schönthal). Karten: Gelb für Baumgärtel / Nyenty, Conrad, Schäfer.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben