Alle Ergebnisse
U23
22.09.2011

U23 am Samstag in Ingolstadt

Die U23 hat derzeit einen guten Lauf. Aus den letzten fünf Partien der Regionalliga Süd holte die Elf von Trainer Frank Kramer beachtenswerte 15 Punkte und 26:1 Tore. Ob diese positive Serie hält, zeigt sich am Samstag. Dann sind die Hoffenheimer beim Aufsteiger FC Ingolstadt II zu Gast. Anpfiff im Tuja-Stadion ist um 14 Uhr.

Beim 8:0 am vergangenen Sonntag gegen den SC Pfullendorf traf Sven Schipplock aus dem Profi-Kader fünf Mal. Ob der 22-Jährige auch in Ingolstadt mit von der Partie ist, ist fraglich, schließlich hat er sich bei Profi-Cheftrainer Holger Stanislawski mit seinem Fünferpack wieder empfohlen. Mit Ausnahme des verletzten Denis Thomalla kann Kramer allerdings aus dem Vollen schöpfen und hat daher die Qual der Wahl. Auch der zuletzt angeschlagene Christian Lensch stieg diese Woche wieder ins Training ein.

Der FC Ingolstadt ist mäßig in die Saison gestartet, doch nach der 0:3-Heimpleite gegen den SV Waldhof Mannheim zum Auftakt verlor die Elf von Trainer Josef Albersinger nur noch ein Spiel und kletterte auf Platz sieben. Gegen die SpVgg Greuther Fürth II, die im Dietmar-Hopp-Stadion beim 2:1 für die bislang letzte Hoffenheimer Niederlage sorgte, gewannen die Audistädter in einer packenden Partie nach einem 0:0 zur Pause mit 4:3. Der 24-jährige Angreifer Karl-Heinz Lappe schoss sich in jener Partie mit drei Treffern auf Platz eins der Torjägerliste, den er sich mit dem Hoffenheimer Nicolai Groß teilt. Beide haben bisher acht Mal getroffen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben