Alle Ergebnisse
AKADEMIE
18.04.2011

U15 und U16-Auswahlspieler reisen zum Trainingslager in der Schweiz

Anlässlich der Vorbereitung auf das überregionale DFB-Sichtungsturnier reisen acht U15- und sechs U16-Hoffenheimer mit der Badischen Auswahl zum Trainingslager in die Schweiz.

Während ihres Aufenthalts im Berner Oberland vom 17. bis 20. April werden die Auswahlspieler ein Freundschaftsspiel bestreiten und an einem Blitzturnier teilnehmen. Des Weiteren sind verschiedene Ausflüge vorgesehen. Am Sonntag werden beide Teams live vor Ort sein, wenn in Thun der Tabellensechste FC Thun auf den Zehnten der Axpo Super League FC St. Gallen trifft. Montags spielt die U15 von Baden-Auswahl-Trainer Damir Dugandzić gegen den FC Thun. Am Dienstag trifft die U15 sowie die U16-Auswahl bei einem Blitzturnier auf den FC Thun, den FC Biel, die Young Boys Bern und das Team Bern West. Zum Abschluss des viertägigen Trainingslagers steht ein Besuch des neu gebauten Wankdorfstadions in Bern auf dem Programm. Jener geschichtsträchtige Ort, an dem die deutsche Nationalmannschaft 1954 erstmals Weltmeister wurde.

Folgende Hoffenheimer Spieler haben für das Trainingslagereine Einladung erhalten:
U15: Tim Eiben, Johannes Gerhart, Fabio Haberkorn, Lukas Holzer, Tim Kugel, Luca Pfeiffer, Marius Schilling und Maximilian Schilling.
U16: Nico Rieble, Yanick Haag, Hendrik Hilpert, Philipp Müller, Davie Selke und Jesse Weippert.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben