Alle Ergebnisse
AKADEMIE
22.01.2010

U14 kickt für guten Zweck und spendet Hallenturnier-Prämie den Erdbebenopfern

Dass sportlicher Erfolg manchmal zweitrangig sein kann, wird einem klar, wenn man sich in diesen Tagen die Meldungen und Bilder aus Haiti ansieht. Das dachte sich auch die U14, die ihre Prämie aus Hallenturnieren in Nußloch und Ober-Roden (125 Euro) für den Inselstaat spendete.

Beim sehr gut besetzen Turnier in Nußloch erreichte das Team von Trainer Wolfgang Heller nach einem 1:1 gegen den 1.FC Nürnberg, einem 1:4 gegen den späteren Zweiten Bayer Leverkusen und einem 2:1-Erfolg über den späteren Turniersieger Brà¸ndby IF die Zwischenrunde. Hier folgte einem 2:3 gegen den VfB Stuttgart und einem 3:1-Sieg über den Karlsruher SC der Einzug ins Halbfinale, wo erneut Bayer Leverkusen die Oberhand behielt (1:2). Im Spiel um Platz drei unterlagen die Hoffenheimer dem Hamburger SV mit 4:5 (2:2) nach Neunmeterschießen und belegten somit den vierten Rang.

Nur einen Tag später in Ober-Roden erreichte die U14 Platz drei, nachdem sie im Halbfinale erst am späteren Turniersieger Eintracht Frankfurt mit 4:5 (1:1) nach Neunmeterschießen gescheitert war. Zuvor hießen die Gegner Viktoria Aschaffenburg (2:1), Kickers Offenbach (1:0), Ober-Roden (11:0) und Karlsruher SC (1:3). Im Spiel um Platz drei besiegten die Heller-Schützlinge die Fußballschule Frankfurt mit 2:1.

Die zweite Mannschaft nahm parallel an einem Hallenturnier in Köln teil und kehrte mit dem achten Platz zurück. Immerhin gelang ihr ein Sieg gegen den späteren Zweiten Hannover 96 (1:0), anschließend unterlag sie aber der Fußballschule Köln mit 1:2. Nach einem 5:0 über den Ausrichter Köln West setzte es in der Zwischenrunde gegen Austria Wien (1:4), den Turniersieger VfL Wolfsburg (0:4) und Darmstadt 98 (0:1) nur noch Niederlagen.

Auch in den kommenden Tagen nimmt die U14 an mehreren Hallenturnieren teil und wird bereits am Sonntag - beim Anti-Drogen-Turnier in Siegen - wieder für einen guten Zweck auflaufen. Weitere Termine sind der 31. Januar (U15-Turnier in Roth bei Nürnberg), der 6. Februar (U15-Turniere in Schwaigern und Bernhausen) sowie der 13. Februar beim MTV Stuttgart.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben