Alle Ergebnisse
PROFIS
29.10.2010

Gräfe leitet Hannover-Spiel

Manuel Gräfe wird die Bundesliga-Partie am Sonntag gegen Hannover 96 leiten.

Der studierte Sportwissenschaftler aus Berlin zählt seit 1999 zum Kreis der DFB-Schiedsrichter. Sein Debüt in der Bundesliga feierte er fünf Jahre später. Seitdem bringt es der 37-Jährige auf 106 Spiele in der Fußball-Bundesliga, weitere 70 Mal griff er in Liga zwei zur Pfeife. Seit 2007 ist Gräfe FIFA-Schiedsrichter und leitete bislang fünf A-Länderspiele sowie vier Europapokalspiele. Das letzte Spiel mit Hoffenheimer Beteiligung pfiff Gräfe am Hamburger Millerntor beim 1:0-Erfolg von 1899 Ende August. Seine Assistenten in der Rhein-Neckar-Arena sind Markus Häcker und Bastian Dankert. Für die nötige Ruhe am Spielfeldrand sorgt Thomas Metzen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben