Alle Ergebnisse
PROFIS
01.02.2010

Ghana verpasst Turniersieg

Ghana hat beim Afrika-Cup in Angola den Titelgewinn knapp verpasst. Im Finale unterlagen die „Black Stars“ gegen Titelverteidiger Ägypten mit 0:1.

Es war ein trauriger Moment für Hoffenheims Isaac Vorsah, als er die Silbermedaille bei der Siegerehrung entgegennahm. Das Tor des Ägypters Nagui in der 85. Minute hatte den Traum vom Gewinn der Afrika-Meisterschaft wie eine Seifenblase zerplatzen lassen. Keine Zeit mehr für Ghana zu reagieren. Zuvor lieferten sich beide Mannschaften ein umkämpftes Spiel mit wenigen Tormöglichkeiten. In den ersten 75 Minuten beschränkte sich Ghana darauf, die starke ägyptische Angriffsreihe um Dortmunds Mohammad Zidan in Schach zu halten. Erst in der Schlussviertelstunde kamen die „Black Stars" selbst zu guten Möglichkeiten. Doch in die Bemühungen hinein, traf Nagui zum 1:0 für den Titelverteidiger. Ghana versuchte noch einmal alles, doch mehr als eine Möglichkeit durch Addo sprang nicht heraus.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben