Alle Ergebnisse
PROFIS
20.01.2010

Ghana löst Viertelfinal-Ticket beim Afrika-Cup

Ghana hat sich mit einem 1:0-Erfolg gegen Burkina Faso für das Viertelfinale des Afrika-Cups in Angola qualifiziert.

Den favorisierten Ghanaern um Hoffenheims Isaac Vorsah reichte ein Treffer von André Dede Ayew in der 30. Minute zum Weiterkommen. In einer dramatischen Nachspielzeit rettete Ghanas Torhüter Richard Kingson in höchster Not und sicherte seinem Team den Einzug unter die besten Acht. Isaac Vorsah gehörte erneut zur Startelf und war über die gesamten 90 Minuten eine wichtige Stütze seines Teams. Am Sonntag, 24. Januar um 17 Uhr trifft Ghana im Viertelfinale auf Gastgeber Angola. Für Hoffenheims Chinedu Obasi und die „Super Eagles" wird es in ein paar Stunden ernst. Um 17 Uhr kommt es zum letzten Gruppenspiel gegen Mosambik.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben