Alle Ergebnisse
FRAUEN
18.11.2010

Frauen: Drei Punkte-Fahrt nach Frankfurt?

Ein Ausflug vom Kraichgau in die Mainmetropole Frankfurt bietet sich an diesem Wochenende an. In der Bundesliga spielt Eintracht Frankfurt gegen 1899 Hoffenheim, in der Frauenbundesliga trifft der 1. FFC Frankfurt im Spitzenspiel auf Turbine Potsdam und in der zweiten Frauenbundesliga ist 1899 Hoffenheim beim 1. FFC Frankfurt II zu Gast.

Bei den Frauen sieht auf dem Papier alles nach einem Sieg aus. Hoffenheim belegt den dritten Tabellenplatz und hat 25 Punkte auf dem Konto. Die Frankfurterinnen dagegen belegen mit acht Zählern den vorletzten Rang. Und das Hinspiel hat 1899 mit 1:0 für sich entschieden, war dabei spielbestimmend und hätte durchaus einen höheren Sieg einfahren können. Nur an der Chancenverwertung gab es im Hinspiel etwas auszusetzen. Einzig die vergangenen drei Spiele ohne dreifachen Punktgewinn könnten gegen einen Erfolg sprechen. An den vergangenen drei Wochenenden hat das Team von Trainer Jürgen Ehrmann nur zwei Punkte geholt. Frankfurt konnte überhaupt nicht punkten.

Trotz der ordentlichen Ausgangslage, erwartet Hoffenheim keine einfache Partie in Frankfurt. Trainer Ehrmann wird seine Mannschaft auf einen harten Kampf einstellen müssen: „Die werden kämpferisch alles geben und da müssen wir erstmal dagegen halten, wenn wir bestehen und am Ende gewinnen wollen."

Aufgrund des Spitzenspiels der Frankfurter Bundesligaelf gegen Potsdam, findet die Partie zwischen der Bundesligareserve und Hoffenheim schon am kommenden Samstag, 20.11. um 14 Uhr statt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben