Alle Ergebnisse
PROFIS
31.08.2009

Fritz-Walter-Medaille für Marco Terrazzino

Nach Manuel Gulde im vergangenen Jahr wird auch dieses Jahr ein 1899 Akteur mit der Fritz-Walter-Medaille geehrt. Der 18-Jährige Stürmer Marco Terrazzino landete bei den U 18 Junioren vor Sören Bertram und Felix Kroos und wird mit der Fritz-Walter-Medaille in gold ausgezeichnet.

Vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan in Hannover am 9. September 2009 ehrt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Talente Lewis Holtby, Marco Terrazzino, Mario Götze und Marina Hegering mit den Fritz-Walter-Medaillen. Die Auszeichnung wird zum fünften Mal verliehen an insgesamt zwölf Preisträger, die sich in der vergangenen Saison in ihren Klubs und den Jugend-Nationalteams herausragend präsentiert haben.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben