Alle Ergebnisse
BUSINESS
13.08.2009

Einlaufkids durch die Sparkassen der Region

Eine randvolle Rhein-Neckar-Arena, tobende Fans und vor allem direkter Kontakt zu den Profis von 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München. Diese traumhafte Konstellation wurde am Samstag vor einer Woche, beim ersten Saisonspiel in der Rhein-Neckar-Arena, für 22 Einlaufkinder aus der Region Realität.

Ermöglicht wurde dieses, für die Kinder einmalige Erlebnis, durch die Sparkassen der Region - offizieller Business Premium Partner von 1899 Hoffenheim. Der neunjährige Yannik konnte, nachdem er unter Herzklopfen an der Hand von Andreas Ibertsberger eingelaufen war, sein Glück kaum fassen: „Ich wasche meine Hand nie wieder“, sagte er stolz. Nach einem abschließenden Pressefoto war für die Kinder Eile geboten: Schnell zurück in die Umkleidekabinen und dann von den Eltern begleitet auf die Tribüne, um so wenig wie möglich vom ersten offiziellen Saisonspiel zu verpassen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben