BUSINESS
15.10.2015

TSG und SAP verlängern Partnerschaft bis 2020

Die TSG und der Softwarekonzern SAP SE haben ihre bewährte Partnerschaft langfristig bis zum Jahr 2020 verlängert. SAP ist bereits seit der Saison 2013/14 offizieller Haupt- und Trikotsponsor des Klubs.

Im Rahmen des vorzeitig um vier Jahre verlängerten Vertrages wurde eine "Technologie-Partnerschaft" als zentrales Element zwischen der TSG und dem Unternehmen mit Sitz in Walldorf fixiert. Schon Anfang Mai hat die SAP ihre neue, wegweisende Lösung "SAP Sports One" offiziell vorgestellt. An der Entwicklung dieser hochmodernen Technik war die TSG als Co-Innovationspartner maßgeblich beteiligt, indem sie aufgrund ihrer hervorragenden technischen Ausstattung für die SAP-Entwickler zu einem "Testlabor" wurde.

Mit SAP Sports One geht es vor allem darum, einen Mehrwert für Fans, Team, Marketing und Vertrieb, sowie für das operative Geschäft zu schaffen, indem die relevanten Daten und Informationen miteinander verknüpft werden. Als Plattform für Produktentwicklungen und -präsentationen wird die TSG ihren wichtigsten Partner bei der Kreation und Realisierung von strategischen Projekten und Lösungen auch im "Geschäftsbereich Sport & Entertainment" künftig noch intensiver mit verschiedenen Maßnahmen und Leistungen unterstützen.

"Die SAP besitzt bei uns eine Rolle, die weit über das normale Verhältnis eines Hauptsponsors hinausgeht. Wir sind stolz darauf, einen Partner aus unserer Region zu besitzen, der wegen seines technologischen Knowhow weltweit einen exzellenten Ruf genießt", sagt Peter Rettig, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der TSG, die nur 16 Kilometer entfernt vom Stammsitz der SAP SE beheimatet ist. "Sport ist Teil unserer DNA. Die TSG ist für uns als ein konsequent auf Innovation ausgerichteter Club ein idealer Partner", erklärt Bernd Leukert, Mitglied des Vorstands und des Global Managing Board der SAP SE.

Die enge Kooperation wird durch die Bereitstellung und den Transfer von Expertenwissen im Sport sowie gemeinsame Entwicklungen von Produktneuheiten und Durchführungen von Pilotprojekten in bewährter Form mit Leben erfüllt.

Die TSG steht als Vorreiter für angewandte Technologie im deutschen Fußball auch für die Funktion als Showcase zur Produktpräsentation von SAP bereit. Ein Showcase wird in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena im TSG Business Club installiert. Ein weiteres zentrales Element der erneuerten Vereinbarung stellt die Präsentation sämtlicher Daten und Statistiken in den Eigenpublikationen und Onlinemedien der TSG 1899 sowie im Umfeld der WIRSOL Rhein-Neckar Arena bei Bundesliga-Heimspielen dar.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben