Alle Ergebnisse
U23
12.05.2015

U23 unterliegt Nigerias U20

Die U23 hat ein Testspiel gegen die nigerianische U20-Nationalmannschaft in Zuzenhausen mit 2:5 (1:1) verloren. Trainer Marco Wildersinn nutzte die Gelegenheit, um einige Probespieler unter die Lupe zu nehmen.

Im ersten Abschnitt war bei „afrikanischen Verhältnissen“, sprich Temperaturen um die 30 Grad, den Hoffenheimern nicht anzumerken, dass gleich fünf Testspieler auf dem Rasen standen. Ahmed Sassi setzte einen Kopfball an die Latte, kurz darauf reagierte TSG-Keeper Ricco Cymer im 1:1 gegen Ezeh Chidera vom FC Porto stark. Die U20 der „Super Eagles“ nutzte die Partie, um sich auf die Ende Mai in Neuseeland beginnende WM in Neuseeland vorzubereiten. Godwin Savikur brachte die Afrikaner schließlich in Führung, die Alessandro Abruscia postwendend per direkt verwandeltem Freistoß ausglich. 

Nach dem Wechsel kamen die Nigerianer besser mit der Hitze zurecht. Chidera traf zunächst zum 2:1, ehe Probespieler Ahmed Azaouagh den erneuten Ausgleich markierte. Anschließend spielte sich Taiwo Awoniyi, der ab August für den schwedischen Erstligisten Kalmar FF spielen wird, mit einem Hattrick zum 5:2-Endstand in den Vordergrund.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben