Alle Ergebnisse
PROFIS
26.03.2014

Roberto Firmino verlängert Vertrag bis 2017

Die TSG und Offensivspieler Roberto Firmino haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des laufenden Vertrags geeinigt. Der Brasilianer, der seit Januar 2011 im Kraichgau spielt, bindet sich bis 2017 an die TSG.

"Wir sind sehr froh, dass es dem Klub gelungen ist, Roberto Firmino als einen enorm wichtigen Bestandteil dieser jungen Mannschaft hier in Hoffenheim zu halten", kommentiert der Vorsitzende der TSG-Geschäftsführung, Peter Rettig, die Vertragsverlängerung.

Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG, sieht in dem 22-Jährigen "einen Spieler mit herausragenden Fähigkeiten, der sich im vergangenenen Jahr unter Markus Gisdol noch einmal stark entwickelt hat". Der Brasilianer belegt in der laufenden Saison nach dem 26. Spieltag mit 13 Toren und zehn Vorlagen den zweiten Rang in der Bundesliga-Scorerliste.

Firmino, der am heutigen Mittwochen gegen Hannover sein 100. Bundesliga-Spiel für 1899 bestritt, sagte: "Ich fühle mich hier sehr wohl. Mir gefällt der vom Verein eingeschlagene Weg. Wir spielen einen aufregenden Fußball, der Teamgeist ist super, und ich werde weiter hart an mir arbeiten, um der Mannschaft auch künftig so gut es geht zu helfen."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben