Alle Ergebnisse

Kurzbeschreibung

Benjamin Hübner trat fußballerisch in die Fußstapfen seines Vaters Bruno, der als Spieler für den 1. FC Kaiserslautern auflief und heute Sportdirektor bei Liga-Konkurrent Eintracht Frankfurt ist. Der Innenverteidiger kam vor der Spielzeit 2016/17 vom FC Ingolstadt zur TSG. Dort war Hübner einer der Garanten für die starke Saison des Aufsteigers. Vor allem im direkten Duell überzeugt der 1,93 Meter große Innenverteidiger – er gehört zu den besten Zweikämpfern der Bundesliga. In Hoffenheim entwickelte sich der gebürtige Wiesbadener zum Stammspieler und ist einer der Führungskräfte innerhalb der Mannschaft.

Statistik 2019/20

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore