FRAUEN
17.02.2017

Spielabsage: Am 12. März nach Potsdam

Was sich bereits in den vergangenen Tagen angekündigt hat, ist nach einer Platzbegehung nun zur Gewissheit geworden: Der Rasen im Karl-Liebknecht-Stadion des 1. FFC Turbine Potsdam wird am Sonntag nicht bespielbar sein. Die Partie ist abgesetzt und wird am 12. März nachgeholt.

Die Winterpause des TSG-Bundesligateams verlängert sich um eine weitere Woche. Die Partie des 12. Spieltags gegen den 1. FFC Turbine Potsdam musste witterungsbedingt abgesagt werden. Als Nachholtermin wurde der 12. März (14 Uhr) festgelegt. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben